Wie man eine Uhrenbox leicht herstellt

Ein passionierter Uhrenliebhaber greift immer auf eine Schachtel zurück, um seinen Schmuck aufzubewahren und zu schützen. Dies ist der erste Reflex, den Sie haben müssen, wenn Sie eine langfristige Sammlung aufbauen möchten. Manchmal kann es schwierig sein, in eine Luxusuhr zu investieren und gleichzeitig eine Schatulle zu kaufen.

 

 

Vor allem, wenn Sie Anfänger sind. Zu wissen, wie man eine Uhrenbox selbst herstellt, ist ideal für Anfänger und sogar für alte Hasen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich bevorzuge es, wenn ich freie Zeit habe, Dinge rund um meine Leidenschaft zu basteln 🙂 .

In diesem Tutorial möchte ich Ihnen erklären, wie ich vorgehe, um schnell und einfach eine hübsche Uhrenbox zu basteln, ohne viel Zeit zu verlieren.

Wenn Sie eine von unseren Profis entworfene Uhrenbox haben möchten, schauen Sie sich ruhig in unserem Shop um. Wir stellen die besten Uhrenboxen auf dem Markt her.

Nun ist es an der Zeit, unser Thema in Angriff zu nehmen.

 Uhrenbox

Was brauchen Sie dafür?


Damit Sie Ihr Ziel, eine selbstgebaute Uhrenschachtel herzustellen, erreichen können, benötigen Sie einige Werkzeuge und Materialien. Diese sind überall leicht zu finden. Vielleicht haben Sie sie sogar schon alle zu Hause, ohne es zu wissen. Sie brauchen Folgendes:

eine Holzschachtel (ca. 28 x 23 x 8 cm): Die Größe der Schachtel sollte nach Ihrem Ziel ausgewählt werden. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal versuchen, eine Uhrenschachtel herzustellen, sollten Sie eine kleine Größe wählen. Nach dieser ersten Herausforderung können Sie eine größere Größe herstellen.
Schönes dickes Papier: Wählen Sie das gewünschte Muster.

 

  • ein Stück Stoff,
  • ein Stück Pappe,
  • etwas Klebstoff,
  • eine Nadel und einen Faden,
  • ein Lineal,
  • ein Cuttermesser,
  • eine Schere

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

 

Nun haben Sie alles zusammen, was Sie brauchen. Jetzt können Sie den wichtigsten Schritt tun: Ihre eigene Uhrenbox herstellen. Wie wäre es mit einem neuen Stil für Uhrenboxen 🙂 .

Wie man eine eigene Uhrenbox herstellt

 

Uhrenbox


Herstellung des Gitters
Schneiden Sie zunächst Karton in vier Stücke, um das Innere der Schachtel zu unterteilen, und erstellen Sie für jede Uhr ein Etui. Wenn Sie dieselbe Schachtelgröße wie ich verwenden, können Sie 9 Uhren darin aufbewahren. Nehmen Sie die Innenmaße der Schachtel. Schneiden Sie zwei Stücke Karton durch die Breite x Höhe und zwei weitere Stücke durch die Länge x Höhe (der Zuschnitt sollte entsprechend den Maßen der Holzschachtel Länge, Breite und Tiefe erfolgen).

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Schneide dann in jedes Stück zwei Schlitze, bis zur halben Höhe des Pappstücks und im gleichen Abstand zueinander. Alle Abstände müssen auf jedem Kartonstück gleich sein.

Lege die Kartonstücke gegeneinander, um ein Gitter zu bilden, und prüfe, ob sie in die Holzschachtel passen.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Nehmen Sie die Pappstücke heraus und bedecken Sie sie mit Papier. Vergessen Sie nicht, den Schlitz auch in das Papier zu schneiden.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Dekorieren Sie das Innere der Holzschachtel.


Bevor Sie Ihre Pappdivisionen wieder einsetzen, sollten Sie auch die innere Schachtel mit Papier auskleiden. Auf die Rückseite des Papiers zeichnen Sie ein Rechteck mit der gleichen Größe wie der Boden der Schachtel, auf jede Kante zeichnen Sie ein Rechteck, das der Größe der Seiten entspricht. Auf zwei der seitlichen Rechtecke fügst du kleine Klappen hinzu, damit du an jeder Ecke der Schachtel einen schönen Abschluss hast, wenn du das Papier anklebst. Schneiden Sie die Form nach Ihrer Zeichnung aus.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Kleben Sie das Papier zuerst auf den Boden der Schachtel, dann auf die Seiten mit den Klappen und schließlich auf die letzten beiden einfachen Seiten. Ich arbeite mit Kunstlederpapier, aber Sie können jedes beliebige Muster wählen.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Sie können auch ein Rechteck aus Papier ausschneiden und es auf die Innenseite des Umschlags kleben. Dadurch erhält Ihre Schachtel einen schöneren Abschluss.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Legen Sie das Gitter des Uhrengehäuses aus Pappe in die Schachtel und kleben Sie es fest.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Herstellung der Kissen


Sie werden die Uhren lagern, indem Sie sie um kleine Kissen binden. Die Größe des Kissens muss größer sein als die des Uhrengehäuses. Zum Beispiel misst jedes Uhrengehäuse in meinem Projekt 3 x 2 1/2 Zoll. Ich schneide zwei Stoffrechtecke mit einer Größe von 4 x 5 Zoll zu, um daraus ein Kissen zu machen. Legen Sie die beiden Stoffrechtecke auf links, nähen Sie die drei Seiten zusammen und wenden Sie dann die rechte Seite. Füllen Sie das Kissen mit Schaumstoff und nähen Sie einige Handstiche, um die offene Seite zu schließen. Wiederholen Sie den Vorgang, um neun Kissen zu nähen.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Legen Sie jede Uhr um ein Kissen und legen Sie sie in die Schachtel. Und schon haben Sie es geschafft! Genießen Sie Ihre praktische und schöne Uhrenaufbewahrung.

 

Wie -man- eine- Uhrenbox- leicht -herstellt

 

Eine Luxus Uhrenbeweger ist eine Ergänzung zu Ihrer hochwertigen Uhr. Eine Luxusuhr stellt den Gipfel der Klasse, der Schönheit, des Stils und der Präzision dar. Lesen Sie unseren Artikel über UhrenboxenBRAUCHT EIN ROLEX EINEN UHRENBEWEGER?

 

Uhrenbox