Uhrenhalter: Der vollständige Leitfaden für Ihre Wahl

Es mag offensichtlich erscheinen, Ihren Ring in eine Schublade zu werfen oder eine Reihe von Halsketten in ein Regal zu hängen, um einen besseren Zugriff auf Ihre Sammlung zu erhalten.

 

Eine solche lässige Aufbewahrung von Uhrenschmuck ist jedoch ein riesiger Fauxpas. Idealerweise solltest du sie in einem Schmuckkästchen oder einer Schmuckschatulle aufbewahren, nicht auf einem Regal oder Nachttisch. Natürlich bietet die Originalverpackung der Uhr die beste Aufbewahrung, inklusive Kissen oder Innenpolster für das Zimmer. Wenn Sie jedoch die Originalverpackung nicht haben, gibt es weitere Optionen. Dazu gehören Uhrenbeweger, Uhrenreiseetuis, Uhrenhalter usw... In diesem Artikel finden Sie unsere Top-Tipps, um den perfekten Uhrenhalter für die Aufbewahrung Ihrer Uhr zu finden.

 

Wozu dient der Uhrenständer? Der Ständer wird verwendet, um Ihre Uhr aufzubewahren, zu schützen und in gutem Zustand zu halten, wenn Sie sie nicht tragen. Wenn Sie eine große Uhrensammlung haben, empfehlen wir Ihnen dringend, ein Uhrenetui zu kaufen.

 

Natürlich wechseln Sie Ihre Uhr täglich, wöchentlich oder monatlich. Wie bei Ihren Ohrringen ist es eine gute Idee, einige Ihrer Uhren in einem Schmuckregal aufzubewahren, da dies Ihnen Zeit spart und Ihnen hilft, Ihre große Uhrensammlung zu organisieren. Allerdings ist die Nutzung des Federhauses persönlich und nicht unbedingt ein Muss für jeden Uhrensammler. Beispielsweise ist die Verwendung eines Aufzugs für Automatikuhren nicht zu empfehlen. Einige Uhrenbeweger-Modelle drehen sich so, dass der Router die Uhr aufzieht, was dazu führt, dass sich die Uhr ständig dreht, was den Verschleiß der Teile erhöht und die Zeit verkürzt, die Sie für die Wartung der Uhr benötigen.

 

Verschiedene Modelle von Uhrenständern Es gibt verschiedene Modelle von Uhrenständern, von einem Ständer bis zu fünf Uhrenständern. Uhrenständer mit Tasche leer Dieses Produkt ist für viele Gelegenheiten geeignet. Am einfachsten ist es, wenn Sie nur eine Uhr haben oder immer dieselbe Uhr tragen (die anderen Uhren werden in ihren Originalverpackungen aufbewahrt, vielleicht für besondere Anlässe?). Bei der Aufbewahrung Ihrer Uhr können Sie mit diesem Ständer Ihre Taschen (Schlüssel, Feuerzeug und Kleingeld) gleichzeitig aufbewahren und leeren. Auch als Geschenk geeignet. Vatertag, Muttertag, Tag der Großeltern, Weihnachten und andere Feiertage sind eine großartige Zeit, um Ihrer Familie einen Uhrenanhänger mit Taschen zu schenken, die durch Gravur personalisiert werden können. War in Ihrem Geschenk auch eine Uhr enthalten? Füllen Sie die Lücken mit Uhrenanhängern aus, damit sie sich jederzeit an ihr erfreuen kann.

 

 DIE-12-BESTEN-STILE-VON-UHREN

Der Uhrenhalter mit 2 oder 3 Haltern

 

 

Mit zunehmender Anzahl von Haltern verbreitet sich die Idee des Teilens.

 

Sie können eine oder zwei Uhren haben, die Sie täglich tragen, oder drei Uhren, zwei Armbänder oder eine beliebige Kombination aus beidem. Wie Sie sehen, liegt es an Ihnen, wie viele Uhren Sie auf dem Uhrenständer aufbewahren möchten.

Vielleicht möchten Sie diesen schönen Zeitmesser Ihrem Partner oder Ihren Kindern oder beiden zeigen. Jeder von ihnen wird von einer Person unterstützt. Um dem Ganzen eine persönliche Note zu verleihen, lassen Sie den Namen des Besitzers vor jeden Träger schreiben (z. B.: Papa - Mama - Damien).

Sie besitzen zwei Zeitmesser und haben schon lange eine schöne Uhr gesehen. Sie sind sich sicher, dass sie Sie begeistern wird. Verwenden Sie einen Uhrenständer mit einer zusätzlichen Halterung, um vorausschauend zu handeln.

 

optimale Lagerbedingungen Während ein robustes Gehäuse oder Etui für die Aufbewahrung Ihrer Uhr unerlässlich ist, umfasst ein umfassender Schutz auch die Vermeidung der schlimmsten Feinde Ihrer Uhr: direkte Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit, überfüllte Räume und Magnete. Ultraviolette Strahlen können das Zifferblatt verblassen lassen und das Glas verfärben. Laut Uhrmacher sollten Uhren an einem Ort gelagert werden, der kühler und trockener als Raumtemperatur ist. Auch wenn Sie viel schwitzen, kann Schweiß in eine Uhr eindringen, sogar in eine wasserdichte Uhr. Es wird empfohlen, ein weiches Mikrofasertuch oder ein Tuch aus 100 % Baumwolle zu verwenden, um übermäßige Feuchtigkeit/Schweißansammlungen abzuwischen, und alle zwei Jahre einen Uhrmacher aufzusuchen, um die Wasserdichtigkeit zu überprüfen.

 Uhrenbeweger

Ein weiterer grundlegender Ratschlag ist, dass Sie Ihre Uhr nicht zerkratzen sollten. Bewahren Sie sie nicht neben Metallgegenständen auf, stoßen Sie sie nicht gegen andere Uhren und vermeiden Sie es, sie neben Metallarmbändern zu tragen.

 

Dies unterstreicht noch einmal, warum es besser ist, eine Schachtel zu verwenden, als eine Uhr in der Schublade einer Kommode neben allem aufzubewahren, was ihr einen Stoß oder Kratzer zufügen könnte.

 

Tipps zum Reisen mit Ihrer Uhr Das Reisen mit einer oder mehreren Uhren kann ein bisschen riskant sein, da Sie sicherstellen möchten, dass sie in Ihrem Gepäck nicht zerkratzt oder hart angestoßen werden. Kurz gesagt: Ein richtiger Reisekoffer ist unerlässlich. Sie können ein kleines rechteckiges Etui wählen, das zu Ihrer Uhr passt, das zum Schutz der Uhr ein Hartschalenetui aus Natur- oder Kunstleder hat. Die Leichtigkeit des Reiseetuis ermöglicht es, mehrere Zeitmesser zusammen aufzubewahren. Sie können bis zu acht aufbewahren oder in einer kompakten und dennoch schützenden Hülle mitnehmen. Mechanische Uhren können lange genug in einem Reiseetui aufbewahrt werden, damit Ihre Uhr flach liegen kann. Dadurch wird verhindert, dass das Armband an den Rundungen eines typischen Uhrenbox-Kissens oder Reiseetuis hängen bleibt.

 Uhrenboxen

 

Eine Luxus Uhrenbeweger ist eine Ergänzung zu Ihrer hochwertigen Uhr. Eine Luxusuhr stellt den Gipfel der Klasse, der Schönheit, des Stils und der Präzision dar. Lesen Sie unseren Artikel über UhrenboxenBRAUCHT EIN ROLEX EINEN UHRENBEWEGER?


Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen